Sonntag, April 30, 2017
Schriftgröße
Nächste Spiele
1.C-Junioren Bezirksliga St.4 16/17 - 22.Spieltag
Spielort Jubiläumssportpl. Datum Sa., 06. Mai. 2017 Beginn 11:15
Cimbria Trabzonspor
Cimbria Trabzonspor
SV Blau-Gelb Berlin I
SV Blau-Gelb Berlin I
-:- Spielbericht
Previous Matchnext MatchReset
Alle Spielberichte 26.09.15 3. Punktspiel vs Oranje Berlin U15 3:5
Montag, 28. September 2015 06:40

26.09.15 3. Punktspiel vs Oranje Berlin U15 3:5

geschrieben von 

Am Samstag waren wir zum 3. Punktspiel bei Oranje Berlin U15 zu Gast. Wie schon in der "Sonderstaffel" in der Saison 2010/11 (als 2.E besser als U10 noch mit Laurenz Wink) durften wir uns mit der Mannschaft in Westend messen. Wieder wurde auf Rasen gespielt, diesmal aber im Stadion auf dem großen Rasenplatz mit Tribüne usw.. War mal was besonderes und mich interessierte natürlich der Vergleich nach fast 5 Jahren, wie haben wir uns im Vergleich zu Oranje entwickelt (dort ist ebenfalls noch der gleiche Trainer).

Kurzum, besser als der Gatsgeber. In den Spielen damals trennten wir uns 4:4 (als Gast) und 4:3 (zu Hause) und es waren enge und spannende Spiele. Auch dieses mal war es ein gutes, relativ ausgeglichenes Spiel. Wir waren lauffreudiger auf dem "schweren" Geläuf und investierten etwas mehr um Chancen zu kreieren. Bis zur Pause stand es 0:2 für uns, hätte aber höher ausfallen können, wenn wir gerade in der Anfangsphase konsequenter und wacher gewesen wären. Beide Tore fielen aber nach einer Ecke (jeweils von Eric) einmal per Kopf vom starken Paule (12. Minute) und mit dem Fuß durch Lucien (20. Minute). Der Gastgeber hatte "nur" 2 Chancen auf meinem Zettel in der ersten Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit wurde es ausgeglichener (3:3). In der 40. Minute kam der Gastgeber, durch einen berechtigten Elfmeter (der aber vermeidbar war, wenn der TW vorher rausgeht), auf 1:2 heran. Nach dem folgenden Anstoß (41. Minute) erzielte Paule (nach Zuspiel von Simon), mit einem sehenswerten Lupfer über den Torwart, wieder den 2 Tore Vorsprung (1:3). 6 Minuten später (47. Minute) spielte erneut Simon einen klugen Pass auf den durchstartenden Eric, der zum 1:4 traf. Danach wechselten wir viel und der Gastgeber verkürzte in der 54. Minute auf 2:4. Noah erhöhte danach auf 2:5 (65. Minute mit Zuspiel von Lucien). Den Schlusspunkt setzte der Gastgeber in der 68. Minute mit dem 3:5. Ein ungefährdeter Sieg, der einige Baustellen aufzeigte, aber auch die Entwicklung der letzten Jahre wiederspiegelt. Gut gemacht Jungs.

Es spielten: Adrian (im Tor); Johannes; Anton; Christopher; Lucien (1T, 1V); Paul S.; Paule (2T); Simon (2V); Noah (1T); Fabio; Niklas; Marvin; Maximilian und Eric (1T, 2V)

F.H.

Gelesen 332 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 30. September 2015 09:39
1 Teilnehmer

Kommentar Benachrichtigung

Du erhältst eine email Benachrichtigung, wenn ein neuer Kommentar zu diesem Artikel verfasst wurde.

Schreibe einen Kommentar

Bitte fülle die mit (*) gekennzeichneten Pflichtfelder aus.