Freitag, August 18, 2017
Schriftgröße
Mittwoch, 25. November 2015 15:18

Wir überwintern im Pokal! 4. Runde dank 4 schöner Auswärtstore erreicht!!!

geschrieben von 

24.11.2015

3. Pokalrunde Axel-Lange-Pokal

RFC Liberta (Bez.L) vs. SV Blau-Gelb (LL)   1:4 (1:1)


Startelf: E.Neumann - Lewerenz, Kaehler, Münchhagen, Federlechner - Gilb, Park Gebru, Ratz, Stebner  - L.Grochowski

Eingewechselt: Zinck, Haase, Hoffmann, Perigo, Schultz.

BG-Torschützen: L.Grochowski, Kaehler, Haase, Federlechner.

Bestnoten für: Kaehler, Münchhagen, Haase.


4. Pokalrunde erreicht

Mit dem vom Ergebnis her letztlich souveränen 4:1 Auswärtssieg zieht die blaugelbe B-Jugend in die nächste Runde ein und überwintert im Axel-Lange-Pokal. Dank einer Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit und 3 schönen Treffern von Abwehrspielern (!!!) konnten wir uns gegen einen strukturiert und gut spielenden Bezirksligisten dann doch klar durchsetzen. Lange Zeit machten wir uns das Leben allerdings durch viel zu umständliches bzw. eigensinniges Agieren unnötig schwer. Diese ICH-Spielweise müssen wir verdammt nochmal endlich ablegen, wenn wir als TEAM Erfolg haben wollen. Fakt ist, der Gastgeber hat uns nichts geschenkt. Dieses gute und sehr faire Team hat uns alles abverlangt und gezeigt, warum es in der Liga, zuhause ungeschlagen und ohne Gegentreffer, mit (berechtigten) Aufstiegsambitionen so gut unterwegs ist. 

Für uns war es bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und mitten in der Woche unweit vom Flughafen Tegel ein gutes Stück Fleißarbeit und Willensstärke. Letztlich nehmen unsere 4 Torschützen das aber zu Recht als schöne Motivation mit, denn die coolen Treffer von Lenny und Remi (gute Vorarbeit Orlando), der geile Kopfball von Nic nach perfektem Eckball und das krasse Solo von Paule waren echt Highlights zum Genießen!

Gelesen 2500 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 25. November 2015 15:45
0 Teilnehmer

Kommentar Benachrichtigung

Du erhältst eine email Benachrichtigung, wenn ein neuer Kommentar zu diesem Artikel verfasst wurde.