Montag, 19 September 2022 10:00

Ergebnisübersicht und Anmerkungen zum Wochenende Empfehlung

geschrieben von FSJ
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Unsere Fußballwoche vom 20.09.-26.09.2022 beim SV Blau-Gelb Berlin!      

Nachbetrachtet und aufbereitet von Eric Matern           

                              

BG Ergebnisübersicht 20.09. 26.09.2022

 

Wieso Fußballwoche? Ganz einfach, diesmal gab es fast täglich blaugelbe Punkt-, Pokal- und Freundschaftsspiele!

Den Auftakt zu dieser Woche machten unsere B-II- und die C-I Junioren. In den beiden Flutlichtspielen am Dienstag Abend konnte man bei beiden Spielen einen souveränen Sieg einfahren und die drei Punkte sichern.
Besonders bei den B-Junioren sticht heraus, dass man gegen einen körperlich überlegenen Gegner spielte und durch Kampfgeist sowie Fehler der Gastgeber letztendlich mit einem 2:0 gewann.

Die C-I Junioren besiegten die spielstarken Spandauer Kickers auf heimischen Boden dank einer guten Chancenverwertung und zweier wunderschöner Lupfertore mit 3:1!

Weitere Spiele des SV Blau-Gelb fanden am Folgetag statt. Die D-Junioren mussten im Landesligaspiel zum Schlusspfiff eine 3:2 Niederlage akzeptieren, trotz Unterzahl der Gegner aufgrund einer Roten Karte.

Unsere Frauen beendeten die Flutlichtspiele innerhalb der Woche mit einem Pokalspiel gegen die BSC Kickers. Hier lautete der Entstand zum Schlusspfiff 6:0 für unsere Frauen. Glückwunsch!

Das Wochenende kommt und die Ü40 Männer mussten auf den Freitag Abend ran. Im Berlin Pokal spielte man gegen die 7er des 1.FC Unions. Nach einem 0:1 zur Halbzeit, drehte man das Spiel zu einem 3:2 in der zweiten Halbzeit und man erreichte die nächste Runde im Pokal. Glückwunsch!

Nun ist das normale Spielwochenende da. Den Auftakt machten unsere E- und F-Junioren. Um 10 Uhr hieß es Anpfiff für alle drei Mannschaften. Alle drei Mannschaften konnten Siege einfahren! Die 1.E gewann Zuhause mit einem 4:1, die 2.E siegte souverän mit einem 11:2 und die 1.F bejubelte zuhause mit ein 5:4 gegen den SV Karow.
Es ist 11:30 Uhr und das bedeutet Anpfiff für unsere 3.- und 4.E. Hier fuhr leider nur die 3.E einen 9:1 Sieg ein. Die 4.E verlor mit einem 1:5.

Bei Borussia Pankow traten die weiteren F-Jugendteams zum Kinderfußball-Spielefest an, um gemeinsam die Lust und Fähigkeiten des Fußballs zu stärken. Alle Kinder hatten viele Ballkontakte, schossen viele Tore, hatten Spaß und lernten viele Fußballkids kennen.

Um 12:45 Uhr hieß es auch für unsere D-II Junioren Anpfiff. Hier organisierte man ein Testspiel gegen Tennis Borussia Berlin III. Leider zeigte der Gegner seine Stärke und man verlor deutlich mit 24:0 auf heimischen Boden. Das Ergebnis klingt bitter, aber von starken Teams kann man auch viel lernen. Und Jugendfußball ist Ausbildung. Eine Abwechslung zwischendurch, bevor es in der Liga dann wieder gegen gleichstarke Gegner geht.

Die blaugelbe D-I Junioren trat auswärts im Pokal bei DJK SW Neukölln an. Nach einem Halbzeitstand von 5:0 ließen unsere Jungs auch in der zweiten Halbzeit nichts anbrennen und gewannen souverän mit 10:0.

Der Samstag verging, der Sonntag kam - neuer Tag neues Glück. Um 11 Uhr hieß es für unsere Frauen schon 4 Tage nach dem Pokalfight erneut Anpfiff, diesmal aber in der Verbandsliga. Auch hier ließ man nichts zu und gewann schlussendlich mit 9:0. Durch diesen Sieg erkämpfte man sich den 2. Tabellenplatz.

Parallel dazu standen auch unsere Ü32 auf dem Platz. Man spielte auf heimischen Boden im Pokal gegen die SG Prenzlauer Berg und gewann souverän mit 5:1.

Erst die F-Junioren am Samstag, nun auch die G-Junioren am Sonntag - Kinderfußballzeit! Für die Kleinen ging es zum Spielefest von Rotation Prenzlauer Berg. Auch hier hieß die Devise Leidenschaft, Spaß und Entwicklung!

Das vorletzte Spiel des Sonntags machten nun unsere B-I Junioren im Pokal. Nach einer 2-Tore Führung der Gegner, kämpfte man sich zum 2:2 zurück, verlor am Ende aber denkbar knapp gegen den zwei Klassen höheren Verbandsligisten 2:3. Schade! Das war eine ganz starke Leistung, die gezeigt hat, was in euch steckt!

Den Abschluss des Sonntags machten unsere 1. Herren im Pokal. Auswärts ging es darum, eine Runde weiterzukommen. Dieses Ziel erfüllte man souverän mit einem 8:0 Sieg gegen das NewTeam Berlin.

Der Sonntag ist rum, die Spiele jedoch nicht! Für unsere Ü50 hieß es am Montag Abend Anpfiff. Im Flutlichtspiel der Bezirksliga gewann man am Ende souveräm mit 5:2 gegen den VfB Concordia Britz II.

Fazit: Eine ereignisreiche blaugelbe Fußballwoche, mit vielen Siegen in Pokal und Liga, vielen Toren und ein paar kleinen Enttäuschungen - volle Pulle Fußball, wie wir ihn lieben und leben. 

 

Gelesen 113 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 September 2022 14:58

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Login Form