Donnerstag, 27 Oktober 2022 15:18

Wie kann man den Alltag von Kindern bewegungsaktiver machen?

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wie kann man den Alltag von Kindern und Jugendlichen wieder bewegungsaktiver machen? Muss die Sport- und Bewegungsumwelt von Kindern und Jugendlichen in Berlin attraktiver werden? Waren nicht spielende Kinder auf der Straße in früheren Zeiten noch ein gewohntes Bild? Unserer Meinung nach entscheidende Fragen, auf die wir Antworten haben.

Wie sieht es heute teilweise in Berliner Kinderzimmern aus? Die verstärkte Mediennutzung, die schon im Kindergartenalter beginnt (Fernseher, Spielekonsolen und Handys) tragen dazu bei. Kinder chatten über das WWW, anstatt sich mit Freunden zu treffen oder verabreden sich zu Onlinespielen. Tja, und die einzige sportliche Betätigung bleibt der Sportunterricht in der Schule. Eltern sind gefragt, als Vorbilder zu fungieren, mehr Sport in den Alltag einzubauen und dem Bewegungsmangel entgegenzuwirken. Doch nicht jedes Elternhaus hat dazu Zeit. Täglich eine Stunde Bewegung wird für Kinder von der WHO empfohlen – warum nicht beim SV Blau Gelb Berlin e.V.?

Der SV Blau-Gelb hat eine sehr erfolgreiche Jugendabteilung. Dafür, dass dies so ist, engagieren sich viele Trainerinnen und Trainer immer wieder aufs Neue mit großartigen Aktionen. Demnächst werden wir hier näheres zum Thema Fußballferienschule 2023 bekannt geben - bleiben sie am Ball.

Gelesen 171 mal Letzte Änderung am Montag, 07 November 2022 18:02

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Login Form