Mirko Schubert

Mirko Schubert

Donnerstag, 10 September 2020 12:13

Update Nutzung der Kabinen und Duschen - 10.09.2020

Betreff: Nutzung von Kabinen/Duschen - ab sofort

Werte Sportfreunde,

das Sportamt Pankow erhielt in der letzten Woche viele Anfragen zur Nutzung der Kabinen/Duschen bei Spielen auf den Sportanlagen. Folgende Regelung tritt für alle Spiele (Pflichtspiele, Testspiele, interne Trainingsspiele) ab sofort in Kraft:

• Umkleiden stehen aufgrund der notwendigen Mindestabstände und Raumfläche im eingeschränkten Maße zur Verfügung. Für die gleichzeitig nutzende Personenzahl ist der Abstand von 1,5 m maßgeblich. Sofern die Umkleidebänke nicht einen Abstand von 2m voneinander haben, ist die andere Bank zu sperren. Die Begrenzung der Personenzahl ist am Eingang der Umkleiden inkl. Duschräume ausgewiesen und muss zwingend eingehalten werden. Bei fehlender Lüftungs- oder Abstandsmöglichkeit bleiben die Umkleiden gesperrt. Soweit möglich, ist die Sportanlage bereits in Sportkleidung zu betreten und zu verlassen.
• Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist in geschlossenen Räumen (gedeckten Sport-anlagen einschließlich Fitness- und Tanzstudios, Gymnastikräume, Fluren, Treppenhäusern, Umkleide- und Sanitärräume und ähnlichen der Sportausübung dienenden Räumen von allen Personen (auch bei Versammlungen, Sitzungen, etc.) zu tragen. Dies gilt nicht für den eigentlichen Sportbetrieb. Die Mund-Nasen-Bedeckung ist bereits mit Betreten des Gebäudes aufzusetzen und solange zu tragen, bis das Gebäude verlassen wird oder bis zum Beginn der Sporteinheit. Dies gilt auch für Zuschauer/innen.
• Es ist ein Mindestabstand von 1,5 Meter bei Kontakten zu anderen Menschen, möglichst auch im Rahmen des Sportbetriebs, dauerhaft einzuhalten. Diese Abstandsregel ist in Umkleiden- und Sanitärbereichen sowie in Trainer-/Vereins- oder sonstigen Nebenräumen zwingend einzuhalten. Körperkontakte sind strikt zu vermeiden, auf Gepflogenheiten des sozialen Miteinanders wie Händeschütteln, Umarmungen, Abklatschen o.ä. ist zu verzichten.

Das Schul- und Sportamt Pankow bzw. deren Bevollmächtigten sind berechtigt, unangemeldet durch Stichproben die Einhaltung der Regeln zu prüfen. Bei Verstößen erfolgt in minder schweren Fällen eine Ermahnung, in schweren Fällen, bzw. in Wiederholungsfällen ein Entzug der Nutzungszeit und die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens. freundliche Grüße


Bezirksamt Pankow von Berlin

Unser Jugendspieler Laurenz Dehl geht seinen Weg im Profifußball... Bis zur D-Jugend wurde er im 2001er Team von Frank Hanisch ausgebildet, ehe er dann ins NLZ von Union aufgenommen wurde. Vor einem Jahr erhielt er bereits als A-Jugendlicher seinen ersten Profivertrag bei Union und konnte im Bundesligateam von Urs Fischer mittrainieren. Jetzt folgt der nächste Schritt um im Männerbereich auf höchstem Niveau Fuß zu fassen. Er wird zum Halleschen FC in die 3. Liga verliehen und dort im zentralen Mittelfeld das Spiel gestalten.

In der Regionalliga spielt mit David Richter (Stammkeeper bei Union Fürstenwalde) bereits ein blau-gelber Jugendspieler und nun mit Laurenz ein weiteres Weißenseer Talent sogar in Liga drei! Nach seiner Leihe sehen wir unseren Jugendkicker vielleicht bald mit Union in der Bundesliga. Wir sind gespannt.

https://www.fc-union-berlin.de/de/union-live/news/profis/Union-Eigengewaechs-auf-Leihbasis-zum-Halleschen-FC-20179d/

Viel Glück und Erfolg weiterhin Laurenz, wir behalten dich im Blick!

 

 

(Foto von Laurenz zur Verfügung gestellt und zur Veröffentlichung autorisiert)

Scheine für Vereine

Vielen Dank an alle fleißigen Scheinesammler! Am Ende sind über 3100 Vereinsscheine gesammelt worden!!!

Aus dem Prämienkatalog von REWE wurden folgenden Vereinsprämien bestellt:

Mit dem Fußball-Set „Profi“ ist der Verein für die Fußballmannschaften ausgestattet wie die Profis!

• Top-Fußbälle in Profi-Qualität
• Spezielle Ballblase verhindert ein Überspannen
• Äußerst robust und langlebig

Die Bälle sind mit der patentierten Hybrid-Technik gefertigt, die Klebe- und Nahttechnik miteinander kombiniert. Die Nähte liegen tiefer und sind an der Oberfläche zusätzlich verklebt, der Ball lässt weniger Wasser hindurch und die Bällebekommen ausgezeichnete Spieleigenschaften.

Ideal, für Turniere und Veranstaltungen im Verein.

• Kabellose Musikübertragung vom Smartphone oder Tablet
• PLL-UKW Radio mit 30 Senderspeichern 
• Max. Musikausgangsleistung: 2 x 350 W 
• 5 Soundvoreinstellungen (Flat, Pop, Klassik, Jazz, Rock)
• Mehrfarbige LED-Lichteffekte, die auch passend zum Beat der Musik aufleuchten können
• Mikrofonanschlüsse mit Lautstärkeregler und Echo-Funktion 
• ED-Display sorgt für farbige Lichteffekte passend zum Rhythmus der Musik
• USB-Eingang zur MP3-Musikwiedergabe

Das war die Aktion:

Anschreiben

Montag, 04 November 2019 12:24

Trainerteam Nachwuchs

Unsere Nachwuchsübungsleiter erhielten im Rahmen der Übungsleitersitzung am 03.11.2019  schicke neue leuchtend gelbe Polo-Shirts. Dank der freundlichen Unterstützung von Elektro-Jahns stahlen nicht nur unsere Nachwuchsspieler beim Fußball spielen. Auch das Trainerteam leuchtet jetzt in strahlendem Gelb und ist auf den Plätzen und in den Hallen Berlins jetzt gut zu erkennen. Der einheitliche Vereinsauftritt wird somit Schritt für Schritt weiter umgesetzt.

Grund zum strahlen hatten in den letzten Tagen auch unserer Trainer Matthias Hübner (A-Jugend), Martin Kluge (C-Jugend), Oliver Grebing und FSJler Felix Schlüter (D3), denn sie haben ihre Trainerlizenzausbildungen erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Freitag, 21 Juni 2019 09:24

Schiedsrichter Aufstiege

Unsere Schiedsrichter Philipp Stolze und Paul Streiter sind in Anerkennung ihrer sehr guten Leistungen vom Berliner Fußballverband zur neuen Saison in höhere Ligen eingestuft worden.

Philipp leitet ab sofort Spiele der Berlin-Liga und Paul ist in die Bezirksliga aufgestiegen.

 

Der Vorstand der Abteilung Fußball gratuliert beiden und dankt in diesem Zusammenhang auch allen anderen Schiedsrichtern unseres Vereins für Ihre fleißige und zuverlässige Arbeit auf den Plätzen Berlins. Oft schaut man gerade am Saisonende auf Tabellen, Ergebnisse und sportliche Bilanzen der Teams und vergisst dabei, dass ohne das Engagement der Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter unser wunderschönes Hobby Fußball garnicht möglich wäre. Daher, das Lob einer jeden Mannschaft ist immer verbunden mit einem (oft viel zu leise ausgesprochenen) dicken Dankeschön an alle Schiris unseres Vereins und alle Berliner Schiris insgesamt.

Montag, 12 Februar 2018 08:39

31. Fußballferienschule 23.-26. April 2019

In der zweiten Osterferienwoche findet der 31. Durchgang unserer alljährlichen vereinseigenen Fußballferienschule statt. Unser erfahrenes Trainerteam, eine ganze Kompanie von Helfern, Betreuerinnen und Servicekräften stehen in den Startlöchern um 68 Kindern wieder 4 erlebnisreiche Fußballferientage zu gestalten und mit vielfältigen Trainingsinhalten zu füllen. 

Die Kapazitätsgrenze für Anmeldungen ist jetzt leider innerhalb von 2 Tagen erreicht gewesen, deshalb ist keine weitere Online-Anmeldung mehr möglich.

Uns ist es wie in jedem Jahr sehr wichtig, dass in kleinen und altersgerechten Gruppen trainiert wird. Daher haben sie bitte Verständnis, dass wir die Kapazitäten begrenzen müssen und die Reihenfolge der Anmeldung maßgelblich ist für die Teilnahmebestätigung. 

 

Für alle Fragen zum Organisatorischen steht ihnen Sportkamerad Olaf Herzig wie immer gern zur Verfügung.

Er ist unter +49 176 32347520 erreichbar.

 

Dienstag, 12 Dezember 2017 11:25

BFV Gütesiegel 2017 in Bronze

Unserem Verein wurde gestern das BFV-Gütesiegel in Bronze verliehen. Mit dieser Auszeichnung wurde unsere Qualität in den Kategorien Talentförderung/Jugend, Spielbetrieb/EDV, soziale Aufgaben und fachliche Trainer- und Mitarbeiterqualifizierung zertifiziert.

Es ist also eine umfassende Bewertung unserer Vereinsarbeit in allen Bereichen von den Minis bis zu den Ü50 und umfasst Kinder-, Jugend-, Mädchen-, Frauen-, Herren-, Schiedsrichteraktivitäten und Schulprojekte gleichermaßen sowie die Qualität der administrativen Vereinsarbeit.

Daher ist es eine Anerkennung der fleißigen Arbeit jedes Einzelnen Mitgliedes. Die vom BFV entgegen genommenen Glückwünsche gehen also an alle SpielerInnen, TrainerInnen, Co-TrainerInnen, BetreuerInnen, SchiedsricherIn und Unterstützer auf allen Ebenen in und um alle blaugelben Teams und unseren Verein insgesamt. Im Namen des Vorstands der Abteilung Fußball allen DICKEN DANK und gemeinsam WEITER SO!

Diese 27 Vereine wurden 2017 mit dem Gütesiegel zertifiziert:

Gütesiegel in Bronze:
Berliner SV
Friedenauer TSC
FSV Hansa 07
FSV Berolina Stralau 1901
FC NORDOST
SC Westend
SV Blau Gelb Berlin
BSV Victoria Friedrichshain 1990
Friedrichshagener SV 1912
VfB Fortuna Biesdorf
SC Schwarz-Weiss Spandau
FSV Spandauer Kickers 1975
TSV Mariendorf

Gütesiegel in Silber:
SC Siemensstadt
Berliner TSC
JFC Berlin
SC Berliner Amateure
SC Staaken 1919
FV Rot-Weiß 90 Hellersdorf
Lichtenberg 47
SV Rot Weiß Viktoria Mitte
BFC DYNAMO

Gütesiegel in Gold:
SV Buchholz
SC Borsigwalde
Hertha BSC
F.C. Stern Marienfelde
FC Viktoria 1889

Sonntag, 22 Oktober 2017 16:56

BG-Schiedsrichterin

Unsere Blau-Gelb Schiedsrichterin  EBRU SÖNMEZER hat die Regionalligaprüfung bestanden! 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!!!

Login Form